TSV-Sponsoren

  • CGI

    CGI

  • Edeka Kötter

    Edeka Kötter

  • Bad und Heizung Fischer

    Bad und Heizung Fischer

  • Optik Euler

    Optik Euler

  • Gasthof Röttgen

    Gasthof Röttgen

  • Ford Schmelzer

    Ford Schmelzer

  • Stadtwerke Troisdorf

    Stadtwerke Troisdorf

02.02.2018 Badminton

M1-Mannschaft verliert zuhause gegen Oberpleis

Nun ist sie weg, die Tabellenspitze. Im Spiel gegen den TuS 05 Oberpleis reicht es leider nur für ein 2:4.

Es ist zu merken, dass einerseits Tom als starker Spieler den Verein verlassen hat und andererseits Lukas Kraus und Lukas Berghoff an diesem Tag nicht dabei waren. Nun mussten es die vier verbleibenden Spieler richten. Im Heimspiel am 20.01.2018 empfangen Erik, Jonas, Mika und Jannik den TuS 05 Oberpleis.

Erik und Jonas sowie Mika und Jannik spielten die Doppel. Teams, die so bisher noch nicht zusammen gespielt haben. Nun gut. Trainer Michael Harzer hatte seine Jungs bisher immer gut auf die Spiele eingestellt. Warum sollte es gegen den Tabellenfünften nicht auch in diesen Konstellationen klappen. In den Einzeln mussten die vier dann ebenfalls ran.

Im ersten Doppel trat gleich Ernüchterung ein. Erik und Jonas mussten sich ihren (männlichen) Gegnern klar mit 11-21 und 7-21 geschlagen geben. Mika und Jannik kamen bestens zurecht. Gegen das Oberpleiser Mädchendoppel setzten sie sich klar mit 21-12 und 21-7 durch. Also noch alles gut.

Im Einzel spielte Erik wieder gegen einen seiner Doppelgegner. Das Ergebnis fiel deutlich aus. Mit 9-21 und 5-21 bekam er keine Chance ins Spiel zu kommen. Jonas bestritt sein Einzel gegen ein Mädchen aus dem Damendoppel und konnte das Spiel mit 21-13 und 21-9 klar für sich verbuchen.

Mika und Jannik machten es spannend. Nach jeweils einem gewonnenen und einem verlorenen Satz mussten beide die Entscheidung im dritten Satz suchen. Mika konnte den dritten Satz nach zuvor 11-21 und 21-19 leider nicht für sich entscheiden. Er verlor mit 17-21. Auch Jannik konnte nach zuvor klarem 21-12 und durchwachsenem 16-21 nur noch ein 17-21 erspielen und gab sein Spiel ebenfalls ab.

Schade. Durch das verlorene Spiel konnte sich der direkte Verfolger, Siegburger SV, an die Tabellenspitze setzen. Im nächsten Spiel am Samstag 03.02.2018 wird sich zeigen, ob unsere Jungs zu alter Stärke zurück finden und bei nur einem Punkt Rückstand die Tabellespitze wieder erklimmen werden. Da spielen beide gegeneinander; leider auswärts in Siegburg. Wir drücken die Daumen das es klappt.

Mehr zum Spiel gegen den TuS 05 Oberpleis bei Turniere.de

Das Bild zeigt ein früheres Spiel.